Titelbild

Tagungsort

Der Fachkongress „Teilhabe – geht doch!“ findet in der HafenCity Universität Hamburg (HCU), Überseeallee 16, 20457 Hamburg, statt.

Der spektakuläre Neubau der HCU steht am südlichen Ufer des Grasbrooks, in einer der städtebaulich bedeutendsten Lagen innerhalb der Hamburger HafenCity.

Mit der HafenCity entsteht seit 2003 ein neuer lebendiger Stadtteil mitten im Herzen der Stadt. Die verschiedenen Nutzungen Arbeiten, Wohnen, Kultur, Freizeit, Tourismus und Einzelhandel machen die HafenCity zu einer „New Downtown“ am Wasser. Mit ihren vielfältigen Wasserlagen, ihren Promenaden, Plätzen und Parks ist die HafenCity ein öffentlicher Ort für alle Hamburger und Besucher.

Gleichzeitig wird die soziale Mischung innerhalb der Quartiere immer vielfältiger. Besondere Wohnformen für Senioren, Menschen mit Behinderung und chronischen Krankheiten entstehen. Im öffentlichen Raum wird auf Barrierefreiheit geachtet.

Mit seiner einzigartigen Architektur bildet der aus zwei Gebäudeteilen bestehende Neubau der HCU mit seinen großen Glasfoyers den markanten Auftakt für das östliche Planungsgebiet der HafenCity. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.